Über mich

Nataly von Sanamejo - Familie(n)lebenSchön, dass Du hier her gefunden hast!

Ich bin Nataly von Sanamejo – Familie(n)leben, Mama von zwei Kindern (Jahrgang 2014 und 2018), Ehefrau, Tochter, Schwester, Freundin und lebe mit meiner Familie in Berlin.

Nach der Geburt meiner Tochter habe ich früh gespürt, dass ich gern selbst in die Arbeit mit Schwangeren, Eltern und Babys gehen möchte. Zunächst begann das alles auf der privaten, freundschaftlichen Ebene, der Sprung in eine Weiterbildung erschien mir noch zu fern. Nach der Geburt meines Sohnes und vielen verschiedenen Erfahrungen später, wusste ich ganz genau, dass ich Schwangere und Familien darin begleiten möchte, einen gelungenen und umsorgten Start in diesen neuen Lebensabschnitt zu bekommen.

Die Weiterbildung zur GfG-Familienbegleiterin® und zur AFS-Stillberaterin habe ich 2020 abgeschlossen

FAMILIENBEGLEITUNG:

Die Weiterbildung zur GfG-Familienbegleiterin® dauert ca. 1,5 Jahre und beinhaltet folgende Schwerpunkte:

  • Ganzheitliche Gruppenleitung 
  • Frauengesundheit
  • Schwangerschaft
  • Geburt
  • Kognitive, motorische und sozio-emotionale Entwicklung des Kindes im 1. Lebensjahr
  • Stillen und Ernährung

Neben der allgemeinen Ausbildung im Hauptseminar absolvierte ich noch folgende Wahlpflichtmodule, die mein Kurs- und Einzelangebot in Zukunft umfassen wird:

  • GfG-Babymassage
  • Fabel®-Kursleitung

Selbstverständlich steht die kontinuierliche Fortbildung als Familienbegleiterin an oberster Stelle. Daher hier eine Zusammenfassung der besuchten Fortbildungen:

  • BETA-Testing für die Fortbildung „Wenn die Geburt zum Trauma wird“ von Ute Taschner (Umfang: 8h) – 11/19
  • Tages-Workshop: „Lösungsorientierte systemische Begleitung nach traumatisierenden Geburtsverläufen“ bei Tanja Sahib (Umfang: 5h) – 09/20
  • „Tipps für den Alltag mit Kindern: Gehirngerechtes Stressmanagement & Achtsamkeit“ bei Nicola Schmid (Umfang: 3h) – 08/20

STILLBERATUNG:

Im Rahmen des letzten Ausbildungszyklus habe ich bei der Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen (AFS) meine eigene Erfahrung mit fachlichem Wissen und fundierter Ausbildung in Einklang gebracht. 

Zusätzlich zur Ausbildung bei der AFS wurde ich auch im Rahmen der Weiterbildung zur GfG-Familienbegleiterin© zur GfG-Stillberaterin weitergebildet.

Seitdem habe ich folgende Fortbildungen besucht:

  • „Das zu kurze Zungenband und Lippenband“ (Umfang: 3,5h) – 05/2020
  • „Orale Restriktionen und deren Bedeutung für myofunktionelle Störungen und craniomandibuläre Dysfunktion (Schwerpunkt Säuglinge)“ (Umfang: 6h) – 06/20 und 07/20

Da die Aufgabe als Stillberaterin mich immer mehr berührt und ich mein Wissen täglich mehr vertiefe, möchte ich nun den nächsten Schritt in der fachlichen Entwicklung gehen. 

Daher starte ich ab September 2021 die Ausbildung zur Stillspezialistin® am Ausbildungszentrum Laktation und Stillen. Mit der Abschlussbescheinigung vom Ausbildungszentrum Laktation und Stillen erfüllt man die Voraussetzung für die Berufung zur Stillbeauftragten eines Krankenhauses wie von der deutschen Nationalen Stillkommission empfohlen. Alle Informationen zur Ausbildung zur Stillspezialistin® sind der Seite des Ausbildungszentrums zu entnehmen.

BEIKOSTBERATUNG:

In meinen Kursen und Beratungen merke ich immer wieder, wie sehr das Thema Beikost-Einführung uns Eltern bewegt.

Um Euch auch hier noch besser begleiten zu können, absolviere ich gerade aktuell die Fortbildung zur Fachkraft für babyfreundliche Beikost mit und ohne Brei am QEKK.

Wenn ich nicht gerade Kurse gebe oder zum Stillen berate, bin ich im Marketing und Vertrieb als Projektmanagerin tätig.

Wenn Du Fragen oder Anregungen hast, kannst Du Dich gern an mich wenden.

Alle Kontaktdaten findest Du hier.

Eure Nataly von Sanamejo – Familie(n)leben